AGB
SYSTEME    ZUBEHÖR    KUNSTKÖDER    ANGELRUTEN    BOOTE & ZUBEHÖR    ANGELKURSE   
START    AKTUELLES    REISETIPPS    GEBRAUCHTES    ÜBER UNS    DER HECHT    LINKS    KONTAKT   
 
 














Widerrufsbelehrung & AGB :

 

AGB mit Widerrufsbelehrung, Liefer- und Versandkosten, Zahlungsbedingungen:

 

1. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
1.1 Die nachfolgenden Bedingungen regeln das Rechtsverhältnis zwischen dem A.S.O. Angelservice Oberbayern, Am Gschwendfeld 2, 83607 Holzkirchen und dem Besteller. Entgegenstehende oder von diesen Bedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt. Diese Geschäftsbedingungen liegen nach der Abwicklung des ersten Lieferauftrages auch allen folgenden Bestellungen zugrunde und gelten als ausdrücklich anerkannt.

 

2. Zustandekommen des Vertrags
2.1 Der Vertrag zwischen dem Versender und dem Besteller kommt durch Übermittlung der Bestellung per Fax, Post, E-Mail, Internetformular oder Telefon einerseits und durch tatsächliche Lieferung des Versenders andererseits zustande. Der Besteller ist, wenn nichts anderes vereinbart, einen Monat an seinen Antrag gebunden.
2.2 Nachträgliche Änderungen der bereits beim Versender eingegangenen Bestellung sind nur auf dem Kulanzweg möglich, wenn die Bestellung noch nicht versandfertig vorliegt.

 

3. Zahlungsbedingungen und Preise
3.1 Der Versender erhält für die aufgrund der konkreten Bestellung zu erbringenden Lieferungen und Leistungen die aus dem bei der Bestellung gültigen Internetangebot ersichtliche Vergütung. Druckfehler bleiben bei allen Angaben, auch den Preisangaben vorbehalten; wird dem Versender insoweit ein Druckfehler bekannt, so wird er dem Besteller anbieten, die Ware stattdessen zum richtigen Preis abzunehmen.
3.2 Die Rechnung ist im In- und Ausland zahlbar nach Erhalt der Ware innerhalb 8 Tagen ohne Abzug.
Warenverkehrsbescheinigungen für Mehrwertsteuererstattungen werden nicht ausgestellt.
3.3 Der Rechnungsbetrag inkl. Versandkosten per Vorkasse durch Überweisung auf das Konto des Versenders: Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG, BLZ: 701 694 10, Konto-Nr.: 28 12 487
Internationale Bankverbindungsdaten: Inter Bank-AccNr. (IBAN): DE43 7016 9410 0002 8124 87
Bank-Identifier-Code (BIC): GENODEF1HZO
3.4 Bei Zahlungsverzug behalten wir uns vor, die Warenlieferung nur noch gegen Nachnahme durchzuführen. Des Weiteren berechnen wir ab dem ersten Tag nach Fälligkeit 6% Verzugszinsen pro Monat über Girozinsen. Mahngebühren, Telefonate, Bearbeitungskosten und Porto werden gesondert berechnet.

 

4. Versand und Lieferung
4.1 Alle vom Versender genannten Liefer- oder Fertigstellungstermine sind unverbindliche Termine, es sei denn, dass ein Termin ausdrücklich bindend vereinbart wird.
4.2 Ist die Nichteinhaltung eines ausnahmsweise verbindlichen Termins auf höhere Gewalt, unvorhergesehene Hindernisse oder sonstige vom Versender nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen, so wird die Lieferfrist für die Dauer dieser Ereignisse verlängert. Dies gilt entsprechend für den Fall, dass sich der Versender bei Eintritt eines dieser Ereignisse in Lieferverzug befindet.
4.3 Für den Fall der Leistungsverhinderung im Sinne von Ziffer 4.2 von mehr als einem Monat sind Versender und Besteller berechtigt, bezüglich der in Verzug befindlichen Waren vom Vertrag zurückzutreten. Bei Nichteinhaltung des Liefertermins oder Verzögerungen aus anderen als den in Ziffer 4.2 genannten Gründen besteht ein Rücktrittsrecht lediglich für den Besteller.
4.4 Folgende Versandkosten fallen an:


Bei einem Bestellwert bis € 150,00 innerhalb Deutschland kostet der Versand € 5,95.
Sperrgutzuschlag € 9,90 für Angelruten.

 

Versandkostenfrei ab € 150,00 Bestellwert
(außer Angelruten: € 9,90 und Bootszubehör: € 5,95)

 

Bei Lieferungen in nachfolgende Länder werden folgende Versandkosten berechnet:

Österreich € 12,95

Schweiz € 30,00
Italien 20,95 / 28;95 (je nach PLZ)

 

Für Lieferungen in andere Länder können die Versandkosten angefragt werden.

Europaweiter Versand: bitte Versandkosten anfragen! Versand erfolgt mit DPD.
4.5 Der Besteller ist verpflichtet, die Ware beim Eintreffen sofort zu untersuchen und erkennbare Transportschäden sowie jegliche Beschädigung der Verpackung unverzüglich beim jeweiligen Transportunternehmen (Post, DPD etc.) zu melden und schriftlich protokollieren zu lassen und den Versender hierüber zu informieren. Gleiches gilt für verdeckte Transportschäden, ab dem Zeitpunkt, in dem sie entdeckt werden. Verliert der Versender aufgrund
des Unterlassens dieser Verpflichtung seine Ansprüche gegenüber einem Transportunternehmen, einer Versicherung oder einem eigenen Lieferanten, so haftet der Besteller für sämtliche Folgen, die aus dieser Obliegenheitsverletzung resultieren.

 

5. Widerrufsrecht
5.1 Der Besteller kann seine Bestellung bis zu zwei Wochen nach Erhalt der Ware ohne Begründung widerrufen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder des bzw. der Artikel an die oben genannte Anschrift von A.S.O.
5.2 Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden bzw. auf die persönlichen Bedürfnisse des Bestellers zugeschnitten sind.
5.3 Die Kosten für eine Rücksendung von Artikeln hat stets der Besteller zu tragen..
5.4 Rücksendungen werden nur von uns angenommen, wenn vorher unser Einverständnis gegeben wurde.


6. Gewährleistung
6.1 Der Versender gewährleistet, dass Neuwaren zum Zeitpunkt der Übergabe an das Transportunternehmen, die ausdrücklich zugesicherten Eigenschaften besitzen und nicht mit Mängeln behaftet sind, die den Wert oder die Tauglichkeit zu dem gewöhnlichen oder nach dem Vertrag vorausgesetzten Gebrauch aufheben oder mindern. Eine unerhebliche Minderung des Wertes oder der Tauglichkeit bleibt außer Betracht.
6.2 Die Gewährleistung umfasst keine Mängel, die durch gewöhnlichen Verschleiß, äußere Einflüsse oder Bedienungsfehler entstehen. Die Gewährleistung entfällt, soweit der Besteller ohne Zustimmung des Versenders die Kaufsache ändert oder durch Dritte ändern lässt, es sei denn, dass der Besteller den vollen Nachweis führt, dass die Mängel weder insgesamt noch teilweise durch solche Änderungen verursacht worden sind und dass die Mängelbeseitigung durch die Änderung nicht erschwert wird. Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist.
6.3 Offensichtliche Mängel hat der Besteller innerhalb von 8 Tagen beim Versender zu melden, rechtzeitige Absendung genügt.
6.4 Die mangelhafte Ware sollte zur reibungslosen Bearbeitung zusammen mit einer möglichst genauen Beschreibung des Mangels und einem Kaufnachweis ordnungsgemäß verpackt, an den Versender zurückgeschickt werden. Für aufgrund nicht ordnungsgemäßer Verpackung durch den Besteller verursachte Schäden wird vom Versender keine Haftung übernommen.
6.5 Der Versender ist für die Mangelbeseitigung nach eigener Wahl zur Nachbesserung oder zur Ersatzlieferung berechtigt.
6.6 Angaben und Darstellungen im Internet, die sich auf Aussehen, Leistungsfähigkeit, Erweiterungsmöglichkeiten und/oder auf verfügbares Zubehör eines Produkts beziehen, sind unverbindlich.

 

7. Eigentumsvorbehalt
7.1 Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser unumschränktes Eigentum und unterliegen der Unpfändbarkeit. Bei Weiterveräußerung gilt der Anspruch auf Bezahlung als an uns abgetreten.

 

Datenschutzerklärung
Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet.

 

Technische Änderungen
Fast alle unsere Begleittexte für die Produkte entstammen, leicht gekürzt oder umformuliert, den Produktangaben der jeweiligen Hersteller. Alle diese Lieferanten behalten sich das Recht vor, jederzeit Konstruktions- oder Ausführungsänderungen, auch ohne vorheriger Ankündigung vorzunehmen. Es ist uns leider nicht möglich stets alle Produkte auf ihre Richtigkeit zu überprüfen und können deshalb auch keine Haftung für diese Angaben übernehmen.

 


 
 
Bestellhotline & persönliche Beratung unter Tel.: (+49) 08024 - 91554 | Impressum | Widerrufsbelehrung & AGB |